aktuell |

HOTEL IMPERIAL | Museum im Waldemarturm | Dannenberg


Der wahre Schein | onomato Künstlerverein | Düsseldorf

Wie sich das Erscheinungsbild des Menschen im Spiegel der Zeit und ihrer Gesellschaft in seiner Sprache, Bewegung (Mobilität), Kleidung und Verhalten durch innere und äußere Einflüsse verändern kann.

Politische Verhältnisse erzeugen psychische Befindlichkeiten und entsprechendes Verhalten und soziales Handeln des Menschen. Es kann das Verhältnis zwischen Mann und Frau verändern und damit das Familienleben, wie auch die Schere zwischen arm- und reichsein vergrößern oder verkleinern, wodurch der Zeitgeist (sichtbar in Design, Kultur) geprägt wird.

Ausstellende Künstler:
Mirela Anura | Terry Buchholz | Adidal Abou Chamat | Andrea Dietrich | Oscar Frohlich | Sedef Hatapkapulu | Claudia van Koolwijk | Bernard Langerock | Jürgen Mester | Norika Nienstedt | Sylvie Norhausen | Stephen Reader | Annette Wirtz

26.05.  19 Uhr: Ausstellungseröffnung mit einer Klangperformance von Silvie Norhausen und Stephen Reader

Öffnungszeiten: Sa.+So. 16-18 Uhr
und nach Vereinbarung: fenster@onomato-verein.de

Kuratiert von Andrea Dietrich – www.cabinett.culturebase.org

 

Logo: Kulturamt Düsseldorf

Eine Veranstaltung in Zu­sammenar­beit mit dem Kultur­amt der Landes­haupt­stadt Düssel­dorf

————————————————————————————————————————————————————

Meeting Maria

verpflechtung

11 Positionen aus der ehemaligen Meisterklasse von Maria Lassnig
in der Städtischen Galerie Lehrte |  Alte Schlosserei 1 | 31275 Lehrte

18. November 2016 – 22. Januar 2017

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr. Am 25. Dezember 2016 und 1. Januar 2017 ist die Ausstellung geöffnet.

Martin Anibas | Hannah Feigl | Johanna Freise | Regina Götz | Lena Knilli  | Bele Marx & Gilles Mussard | Mara Mattuschka | Nikolaus Schnetzer | Andreas Sobik | Gerlinde Thuma und Annette Wirtz zeigen aktuelle Werke in der Ausstellung.

Ihr künstlerischer Werdegang wurde geprägt durch ein Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei der österreichischen Künstlerin und Professorin Maria Lassnig (1919 bis 2014). Wie bei Maria Lassnig steht bei den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung das Interesse am menschlichen Körper im Mittelpunkt ihrer Werke, für die sie unterschiedliche Medien gewählt haben. Verschiedene Aspekte menschlicher Körperhaftigkeit werden im künstlerischen Prozess sichtbar gemacht sowie kulturelle und individuelle Befindlichkeiten thematisiert.

Förderer  | VHV-Stiftung | Niedersächsischen Sparkassenstiftung  | Sparkasse Hannover

———————————————————————————————————————————————-

Artists without borders goes Istanbul and Ankara

Österreichisches Kulturforum Istanbul

Galerie Karsi Istanbul

Galerie Kara Ankara

Ein Projekt von Hannah Feigl und Andreas Steiner

KünstlerInnen: Clairerose Barbier | Alec von Bargen | Luca Bray | Götz Bury | Sedef Hatapkapulu | Behruz Heschmat | Hannah Feigl | Johanna Freise | Sabine Groschup | Ted Higney | Petra Hudcova | Christian Hofmann | Christine und Irene Hohenbüchler | Aisté Kirvelyté | Brendan Kronheim | Felix Malnig | Demis Martinelli | Pauline Marcelle | Mara Mattuschka | Szilvia Ortlieb | Nicola Page | Eeva-Liisa Puhakka | Lynne Roberts-Goodwin | Farid Sabha | Ohad Ben Shimon | Andreas Steiner | Janos Szurcsik | Miranda Whall | Annette Wirtz

artists without borders